14.3 C
Memmingen
Samstag. 28. Mai 2022 / 21

Unterallgäu | Spende: 5 000 Euro für Menschen und Tiere in Notlagen

-

Print Friendly, PDF & Email

Insgesamt 5.000 Euro hat der Verein „Sternenhimmel Allgäu“ an vier Organisationen in der Region gespendet. 3.000 Euro gingen an die Ehe-, Familien- und Lebensberatung der Diözese Augsburg für ihre Beratungsstellen in Memmingen und Mindelheim. Jeweils 750 Euro erhielten der Tierschutzverein Kaufbeuren und Umgebung für das Tierheim in Beckstetten sowie der Tierschutzverein Memmingen für das dortige Tierheim. 500 Euro bekam der Katzenschutzverein Mindelheim.

Landrat Alex Eder freute sich bei der Spendenübergabe im Landratsamt, dass der Dietmannsrieder Verein jedes Jahr auch Einrichtungen aus dem Unterallgäu unterstützt. Insgesamt sind heuer 60.000 Euro im Spendentopf des Vereins, der Organisationen aus dem ganzen Allgäu finanziell unter die Arme greift. Im Sternenhimmel-Verein bündelt die Geiger Facility Management Unternehmensgruppe ihre sozialen Aktivitäten. Er sehe es als Aufgabe seines Unternehmens, sich für die Menschen in der Heimat zu engagieren, betonte Ulrich Geiger, Geschäftsführer der Unternehmensgruppe und Vorsitzender des Vereins. „Das Ehrenamt ist der Kitt unserer Gesellschaft“, sagte Landrat Eder. Viele Vereine hätte jedoch stark unter der Corona-Pandemie gelitten und es fehle oft an den notwendigen finanziellen Mitteln. Deshalb dankte der Landrat dem Unternehmen diesmal ganz besonders für die Spende.

X