6.8 C
Memmingen
Samstag. 01. Oktober 2022 / 39

A96 – Ungerhausen | Dicht aufgefahren, rechts überholt und den Mittelfinger gezeigt

-

Print Friendly, PDF & Email

Am frühen Samstagabend, 21.05.2022, zeigte ein 52-jähriger Mann bei der Autobahnpolizei Memmingen ein Verkehrsdelikt an, das sich kurz zuvor auf der BAB A96, in Fahrtrichtung Lindau, zwischen den Anschlussstellen Holzgünz und Memmingen-Ost ereignet hatte.

Der Anzeigenerstatter befand sich auf dem linken Fahrstreifen, um mehrere Fahrzeuge zu überholen, als ihm plötzlich ein Mercedes mit österreichischer Zulassung so dicht auffuhr, dass die Scheinwerfer des Dränglers nicht mehr zu sehen waren. Zudem gab der noch unbekannte Mercedes-Fahrer dem 52-Jährigen mehrfach die Lichthupe, überholte dann den Anzeigenerstatter kurzerhand rechts und scherte anschließend vor dem 52-Jährigen wieder nach links ein, dies aber allerdings relativ knapp, so dass der Anzeigenerstatter leicht abbremsen musste. Zudem zeigte der Mercedes-Fahrer dem 52-Jährigen den Mittelfinger.

Da dieser sich das österreichische Kennzeichen notieren konnte, dürfte der verantwortliche Fahrzeugführer bald ermittelt sein. Dann muss er sich gegebenenfalls auch strafrechtlich wegen Nötigung im Straßenverkehr und Beleidigung verantworten.

X