19.5 C
Memmingen
Sonntag. 03. Juli 2022 / 26

Polizeipräsidium Ravensburg startet in die Motorrad-Saison

-

Print Friendly, PDF & Email

Mit Blick auf das bevorstehende Wochenende und die anstehende warme Jahreszeit startet auch das Polizeipräsidium Ravensburg in die Motorrad-Saison.

Wie aus dem erst kürzlich vorgestellten Verkehrssicherheitsbericht des Polizeipräsidiums Ravensburg hervor geht, ereigneten sich in den Landkreisen Ravensburg, Sigmaringen und dem Bodenseekreis im Jahr 2021 insgesamt 271 Verkehrsunfälle, an denen Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer beteiligt waren. Die Bilanz zeigt, dass im Zusammenhang mit diesen Unfällen 179 Zweiradfahrer leicht verletzt, 69 schwer verletzt und tragischer Weise auch vier getötet wurden.

Als Hauptunfallursache ist nach wie vor eine nicht angepasste Geschwindigkeit gefolgt von fehlendem Abstand und gefährlichem Überholen auszumachen. Auch wenn die Gesamtzahl der Motorradunfälle im Vergleich zum Vorjahr erfreulicherweise abgenommen hat, nimmt die Polizei weiterhin die „schwarzen Schafe“ unter den Zweiradfahrern in den Blick.

Neben verstärkten Geschwindigkeitsmessungen, dem Einsatz der Motorradstaffel und zivilen Videofahrzeugen werden die Beamten auch Lärmmessungen durchführen. Seien Sie sich als Zweiradfahrer zudem bewusst, dass Sie für andere Verkehrsteilnehmer teils schwer zu erkennen sind und so auch unverschuldet in Unfälle geraten können.

Das Polizeipräsidium Ravensburg hofft, dass neben entsprechender Sicherheitsausstattung auch eine rücksichtsvolle und vorausschauende Fahrweise mit an Bord sind und wünscht Ihnen allzeit gute und sichere Fahrt.

X