11.3 C
Memmingen
Freitag. 07. Oktober 2022 / 40

Landratsamt Unterallgäu | 20 ehrenamtlich Engagierte nehmen Vorstandsführerschein entgegen

-

Print Friendly, PDF & Email

20 ehrenamtlich Engagierte durften kürzlich ihren Vorstandsführerschein in Empfang nehmen. Zum vierten Mal hat die Bildungsregion Memmingen-Unterallgäu diese Seminarreihe angeboten, in der Vereinsberater Karl Bosch zum Beispiel über Grundlagen der Vereinsführung, Rechtliches, Spendenakquise, Datenschutz und Vereinssteuerrecht informierte. Ziel ist es laut Saskia Nitsche, Koordinatorin der Bildungsregion, die Ehrenamtlichen möglichst praxisnah zu unterstützen.

Landrat Alex Eder bedankte sich für die wertvolle Arbeit der Vereine im Unterallgäu und hob hervor: „Der Vorstandsführerschein soll die Vereinsarbeit erleichtern. Ich freue mich, dass dieses Angebot so rege angenommen wird.“

Ab September wird die Seminarreihe für Vertreterinnen und Vertreter aller Vereinsarten erneut angeboten – egal, ob Schützenverein, Theaterverein, Sportverein oder Technisches Hilfswerk. Erfahrene Vorstandsmitglieder können ihr Wissen auffrischen, neue Vorstandsmitglieder bekommen Sicherheit in ihrer Arbeit und angehende Vereinsgründer werden auf die Zukunft vorbereitet.

Informationen zum Vorstandsführerschein und weitere Fortbildungen für Ehrenamtliche sind in der Broschüre „Wegweiser für Vereine“ zu finden. Diese liegt im Landratsamt in Mindelheim und bei der Stadt Memmingen sowie in den Rathäusern der Gemeinden aus. Alle Veranstaltungen stehen auch im Internet unter www.unterallgaeu.de/ehrenamt.

X