-0.6 C
Memmingen
Montag. 06. Februar 2023 / 06

7 meistgespielte Sportarten in Deutschland

-

Print Friendly, PDF & Email

Das sollten Sie auch, denn es ist in der Regel der schnellste und einfachste Weg, mit einem deutschen Fremden ins Gespräch zu kommen.

Die Deutschen sind für ihre Leidenschaft für Fußball bekannt, aber Sie werden vielleicht überrascht sein zu erfahren, dass wir auch eine Vielzahl anderer Sportarten mögen.

Ein einfacher Überblick über die Sportart, der berühmteste Deutsche, der diese Sportart ausübt, und der denkwürdigste Moment in der Geschichte der Sportart sind notwendig, um ein unterhaltsames Gespräch zu beginnen.

Also, lassen Sie uns gleich loslegen und das Thema vertiefen.

Fußball

Fußball ist zweifelsohne die beliebteste Sportart in Deutschland.

Um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie weit verbreitet der Sport in Deutschland ist, sollte man sich den DFB, den Deutschen Fußball-Bund, ansehen.

Der DFB ist der größte Sportverband der Welt und hat fast 7 Millionen Mitglieder.

Bezogen auf die deutsche Gesamtbevölkerung sind das etwa 10 % der deutschen Fußballfans.

Die Bundesliga ist die deutsche Profi-Fußballliga, die oft als eine der besten in Europa angesehen wird.

Zehntausende von Anhängern kommen jedes Wochenende, um ihre Mannschaft anzufeuern.

Aber auch die deutsche Nationalmannschaft hat eine große Fangemeinde, und das nicht nur, weil sie die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien gewonnen hat.

Daher ist eine Reise zu einem Spiel der beste Weg, um zu erleben, wie die normalerweise zurückhaltenden Deutschen völlig ausrasten.

Darüber hinaus gibt es heute auf mehreren Casinoseiten Top Casino ohne Einzahlung Bonus Angebote.

Golf

Leider scheint es immer noch so zu sein, dass in Deutschland nur die Wohlhabenden Golf spielen.

Wenn Sie nicht Mitglied sind oder eine saftige Gebühr zahlen, können Sie nicht in einem privaten Club Golf spielen.

Und obwohl es einen sehr erfolgreichen deutschen Golfer, Martin Kaymer, gibt, werden derzeit keine Golfturniere im deutschen Free-TV übertragen.

Unter den deutschen Golfern ist Martin Kaymer der bekannteste.

Im Jahr 2011 war er mehr als acht Wochen lang der beste Golfer der Welt. Dies ist umso bemerkenswerter, wenn man bedenkt, dass er mit 19 Jahren die Nummer zwei der Weltrangliste der Amateurgolfer war.

Eishockey

Viele behaupten, dass Eishockeyspiele in Deutschland die lautesten und lautesten Zuschauer aller deutschen Sportereignisse haben.

In jeder größeren Stadt gibt es mindestens einen Eishockeyverein, der in der obersten Profiliga spielt; schauen Sie sich ein Spiel an, um zu sehen, ob die Stimmung so gut ist, wie sie scheint.

Es ist kein Geheimnis, dass die Nationale Eishockeyliga in den Vereinigten Staaten die beste Eishockeyliga ist, aber auch die deutsche Liga gehört zu den besten der Welt.

Nach einem 4:3-Sieg gegen eines der besten Teams der Welt, Kanada, mussten die Deutschen im Meisterschaftsspiel eine herbe 3:4-Niederlage nach Verlängerung gegen die Russen hinnehmen.

Letztlich wurde die deutsche Eishockeymannschaft als beste Sportmannschaft Deutschlands 2018 ausgezeichnet.

Basketball

Die Bekanntheit des Basketballs in Deutschland ist vor allem auf zwei NBA-All-Stars zurückzuführen: Detlef Schrempf und Dirk Nowitzki.

Auch wenn die deutsche Basketball-Bundesliga nicht die beste in Europa ist, sollten Sie die elektrisierende Atmosphäre eines Live-Spiels erleben, wenn Sie sich einmal in Deutschland befinden.

Leider hat sich die deutsche Basketball-Nationalmannschaft auf der internationalen Bühne noch nicht gut geschlagen.

Deshalb war der Gewinn der Europameisterschaft 1993 auch so bemerkenswert.

Vor dem Spiel gegen die Russen hatte die Mannschaft gerade eine Reihe von spannenden Siegen gegen schwächere Gegner errungen.

Die Formel 1

Michael Schumacher und Sebastian Vettel sind herausragende Rennfahrer und allein verantwortlich für die große Aufmerksamkeit, die die Formel 1 zu ihrer Zeit erhielt.

Jahrelang beherrschten Schumacher und Vettel die Formel 1 und weckten den Nationalstolz von zig Millionen Deutschen, die sich die Rennen am Sonntagnachmittag im Fernsehen ansahen.

Doch seit Schumacher und Vettel keine Weltmeister mehr sind, hat das deutsche Interesse an der Formel 1 nachgelassen.

Hoffen wir, dass Vettel diese Saison als Erster ins Ziel kommt, um das Interesse der Deutschen an der Formel 1 wieder zu wecken.

Handball

Handball ist eine weitere bekannte Sportart in Deutschland.

Überraschenderweise konzentrieren sich die Popularität des Handballs und der Erfolg der Mannschaften aus kleineren Städten auf Gebiete, in denen keine große Fußballmannschaft Fans anziehen kann.

Obwohl die deutsche Handball-Nationalmannschaft in der heimischen Liga konkurrenzlos ist, hat sie es schwer, diesen Erfolg auf der internationalen Bühne zu wiederholen.

Die Medien nannten sie das deutsche Wintermärchen, eine Anspielung auf den Ausdruck, mit dem die elektrisierende Stimmung während der FIFA-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland beschrieben wurde.

Die Mannschaft des Jahres 2007 war natürlich die deutsche Handball-Nationalmannschaft.

Tennis

Superstars des Tennisplatzes Steffi Graf und Boris Becker, das Sportlerpaar, das wie unser Formel-1-Star in den 1990er Jahren in Deutschland ein großes Interesse am Tennis weckte.

Steffi Graf war mehrere Jahre lang die beste Tennisspielerin, während Boris Becker als jüngster Wimbledonsieger einen Rekord aufstellte.

Heute ist Tennis in Deutschland zwar nach wie vor eine beliebte Sportart, aber die Fernsehzuschauerzahlen sind deutlich zurückgegangen.

Wir lassen Ihnen Zeit, sich zu entscheiden, denn das ist ein echter Knüller.

Die Erinnerung an Wimbledon 1985, als ein 17-jähriger Deutscher namens Boris Becker die Tenniswelt mit dem Gewinn der Meisterschaft schockierte, ist unser erster entscheidender Moment.

Ein weiteres berühmtes Ereignis ist das deutsche Finale von 1991 in Wimbledon, bei dem Boris Becker und Michael Stich aufeinander trafen.

Das letzte Mal, dass es eine solche Periode im deutschen Tennis gab, war davor.