12.2 C
Memmingen
Samstag. 28. Mai 2022 / 21

Casinos mit deutscher Lizenz – sicherer und nutzerfreundlicher als EU-Casinos?

-

Print Friendly, PDF & Email

Deutschland ist nach wie vor für seine Liebe für Ordnung und Genauigkeit bekannt. Doch ist das im Bereich der Casinoseiten und Glücksspiele im Netz ebenfalls zutreffend? Schließlich hat das Geschäft eine lange Geschichte dafür, immer wieder für Sonderlösungen und Ausnahmesituationen zu sorgen.

Schutz für Spielsüchtige durch deutsche Glücksspiel-Novelle?

Bislang gab es in Deutschland nur auf Bundesländerebene einheitlichen Schutz für spielsüchtige Konsumenten. Das bedeutete in der Praxis, dass man als Spielsüchtiger leicht auf eine Plattform mit Lizenz in einem anderen Bundesland wechseln konnte und so unter Umständen trotz eingetragenem Status als pathologischer Spieler weiterhin zocken durfte.

Mit dem OASIS-Programm wird der Schutz für pathologische Spieler bundesweit geregelt. Dadurch können Menschen, die im Register als pathologisch spielsüchtig registriert sind, nicht mehr auf eine andere Casinoseite mit deutscher Lizenz wechseln.

Gravierende datenschutzrechtliche Nachteile

Es ergeben sich durch OASIS jedoch einige Negativpunkte, die für viele Spieler für Bedenken sorgt. Das ist vor allem der Datenschutz. Schließlich existiert so eine einheitliche Karteiliste, in der alle deutschen Spieler deutschlandweit zentral aufgelistet sind. In Zeiten von DSGVO und Co., die deutschen Websites mehr Transparenz und vor allem Anonymität abgerungen haben, ist das kein gutes Signal.

Es sind mehrere Nachteile, die in Betracht gezogen werden sollten:

  • Lange Sperrzeiten von mind. drei Monaten verhindern, OASIS als eine kurzfristig einsetzbare Selbstregulierung zu verwenden
  • Datenschutzaspekt durch zentrale Speicherung aller Kundeninformationen unbefriedigend

Doch für wirklich spielsüchtige Menschen ist selbst OASIS nicht unbedingt das non plus ultra. Denn diese können sich einfach auf Casinoseiten ohne deutsche Lizenz anmelden und im Prinzip dort weitermachen, wo sie zuvor aufgehört haben. Wichtig ist professionelle Unterstützung und Beratung.

Deutsche Casinos: Von Limits geprägt

Doch es ist nicht nur OASIS, welche Casinos mit deutscher Lizenz prägt. Es sind auch andere Regeln und Einschränkungen, die maximalen Spielspaß oft zumindest abschwächen, wenn nicht sogar sehr hemmen. Das sind vor allem Limits an Einzahlungen auf die Seiten oder auch auf den einzelnen “Dreh”, etwa bei Slot-Spielen.

Auf Spielautomaten mit deutscher Lizenz kann man beispielsweise maximal einen Euro pro Dreh einsetzen. Möchte man mehr, was ja gerade für High Roller interessant ist, kann man auf eine Alternative setzen: Spielbanken mit einer nicht-deutschen Lizenz. Das kann eine internationale oder eine EU-Lizenz sein, beispielsweise aus Zypern oder Malta. dann klicken Sie hie Die Alternative wird von vielen Spielern als sehr angenehm wahrgenommen.

Individueller Schutz für Spielsüchtige: Oftmals die bessere Option

Eine Seite oder mehrere zu blockieren ist einfach, aber bestenfalls eine kurzfristige, palliativ wirkende Lösung. Wirklich zu einer Verbesserung bei pathologisch spielsüchtigen Menschen führen individuelle Beratungen. Der erste Schritt ist immer Selbsterkenntnis, der zweite fast immer das Aufsuchen eines Gesprächspartners.

Viele internationale und EU-lizenzierte Casinos setzen zwar nicht auf Programme wie OASIS (wozu sie ja rechtlich auch nicht verpflichtet sind), kümmern sich aber um eine angemessene und oft rund um die Uhr verfügbare Beratung in Form von Online-Support. Ein Live-Chat, der beim Thema Abhängigkeit beratend zur Seite steht, kann in der Situation enorm hilfreich sein und leitet Betroffene zu professionellen Organisationen weiter, die auf Spielsuchtberatung spezialisiert sind.

Spielspaß und Wirtschaftsfaktor für die überwiegende Mehrheit

Schutz und Hilfe für Menschen, die von Abhängigkeit bedroht sind, ist absolut wichtig. Doch dabei darf nicht vergessen werden, dass Glücksspiel online für die allermeisten Menschen eine entspannende und erholsame Freizeitaktivität ist, die für Spannung und Spaß sorgt. Durch den Aufstieg des mobilen Gamings kann das heute auch unterwegs problemlos genutzt werden.

Nicht zuletzt sichert die wachsende Online-Glücksspielbranche eine große Anzahl an Arbeitgebern. Das ist vor allem in Ländern wie Malta, Zypern oder Irland der Fall, deren Wirtschaften sich auf einem Stabilisierungskurs befinden und in der Vergangenheit mit Arbeitslosigkeit zu kämpfen hatten.

Casinos mit deutscher Lizenz helfen natürlich auch dem deutschen Staat, Steuereinnahmen zu generieren. Doch die vielseitigen Einschränkungen auf Online-Casinos mit Lizenz in der Bundesrepublik helfen nicht besonders, die Steuereinnahmen weiter zu vergrößern. So werden voraussichtlich EU-Casinos weiterhin im Geschäft mit dem Glück im Netz weiterhin die Nase vorne haben.

X