15.3 C
Memmingen
Donnerstag. 18. August 2022 / 33

Memmingen | Joy of Voice in concert Songs of peace, hope and freedom

-

Print Friendly, PDF & Email

Ein Abend der großen Gefühle: Am 14. Mai 2022 präsentiert das Show-Ensemble „Joy of Voice – STAGE ART“ eine mitreißende Bühnenshow im Maximilian-Kolbe-Haus als Teil des Rahmenprogramms zur Verleihung des „Memminger Freiheitspreises 1525“.

Ein buntes Programm erwartet die Zuschauer beim Konzertabend „Joy of Voice in concert – Songs of peace, hope and freedom“. Diese werden von dem bekannten Show-Ensemble inszeniert und neu interpretiert. Highlights aus den schönsten Musicals wie Elisabeth, Die Päpstin, The Greatest Showman, König der Löwen, Aladdin, Anatevka, Eiskönigin, Hamilton und Hair erwarten das Publikum.

Eine Zeitreise voll unsterblicher Melodien also und ein modernes Song-Repertoire aus Film, Rock und Pop werden die Sänger und Darsteller stimmgewaltig auf die Bühne bringen. Damit stehen sie gemeinsam mit ihrem Publikum für eine Welt voll Hoffnung, Frieden und Freiheit ein.

„Joy of Voice – STAGE ART“ gestaltet den Abend in Kooperation mit dem Projekt „Stadt der Freiheitsrechte“ der Stadt Memmingen innerhalb des Rahmenprogramms zur diesjährigen Verleihung des „Memminger Freiheitspreises 1525“ an den Autor und Journalist Prof. Dr. Heribert Prantl am 21. Mai 2022.

INFO
Samstag, 14.05.2022 – Beginn um 20:00 Uhr | Einlass ab 19:00 Uhr | Maximilian-Kolbe-Haus, Donaustraße 1, 87700 Memmingen | Eintritt: 28,00 €, ggf. zzgl. VVK-Gebühr | Tickets:  Tourist Information, Marktplatz 3, 87700 Memmingen
Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Veranstalter:

JS Management & Events präsentiert das Show-Ensemble „Joy of Voice – STAGE ART“ und die Stadt Memmingen

Unter www.memmingen.de/freiheitspreis2022 finden Sie weitere Informationen zum „Memminger Freiheitspreis 1525“ und alle Veranstaltungen des Rahmenprogramms zur Preisverleihung.

Unter www.stadt-der-freiheitsrechte.de finden Sie weitere Informationen zum Projekt „Stadt der Freiheitsrechte“ der Stadt Memmingen.

X