2.7 C
Memmingen
Freitag. 01. März 2024 / 09

Bad Wörishofen | Zigarette sorgt für Brand auf Balkon

-

Print Friendly, PDF & Email

Nachdem die 89-jährige Bewohnerin einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Hahnenfeldstraße in Bad Wörishofen am späten Vorabend eine brennende Zigarette in einen Blumenkübel auf dem Balkon geworfen hatte, fing dieser am Freitagvormittag, 09.02.2024, schließlich zu brennen an. Nachdem ein aufmerksamer Nachbar die Flammen bemerkte, verständigte er sofort die Feuerwehr über Notruf 112. Noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte konnten die Bewohner das Feuer erfolgreich selbst bekämpfen. Es entstand nur geringer Sachschaden auf dem Balkon. Verletzt wurde niemand.