8.1 C
Memmingen
Donnerstag. 29. Februar 2024 / 09

Breitenbrunn – Bedernau | Schwerer Unfall: Pkw gegen Traktor

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Freitagnachmittag, 09.02.2024, hat sich ein schwerer Unfall zwischen Breitenbrunn und Bedernau im Landkreis Unterallgäu ereignet. Durch den Aufprall kippte der Traktor um. An den beteiligten Fahrzeugen ist hoher Sachschaden entstanden.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Breitenbrunn und Bedernau, ebenso der Rettungsdienst und Polizei.

 

+ POLIZEIMELDUNG +

Am Freitagmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen Bedernau und Breitenbrunn an der Kreuzung zu Achsenried.

Hierbei fuhr die Unfallverursacherin mit ihrem Pkw von Achsenried kommend in Richtung Breitenbrunn. Der Vorfahrtsberechtigte Traktorfahrer fuhr von Breitenbrunn in Richtung Bedernau. Die Pkw-Fahrerin hielt an der Kreuzung um andere, von rechts kommende, Fahrzeuge durchfahren zu lassen. Als die Pkw-Fahrerin wieder losfuhr, übersah diese den von links kommendem Traktor. Der Traktor fuhr mit dem Hinterrad auf die Motorhaube der Fahrzeugführerin, wodurch der Traktor umkippte. Der Traktorfahrer wurde durch den Unfall mittelschwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Bergung des Traktors wurde ein Autokran an die Unfallstelle beordert. An beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden von 19.000 EUR. Neben der Polizei war noch die Feuerwehr Bedernau sowie der Rettungsdienst mit Notarzt vor Ort. Die Pkw-Fahrerin erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr.