3.8 C
Memmingen
Freitag. 23. Februar 2024 / 08

Oberstdorf | Rauchentwicklung im Hotel

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Mittwochabend, 07.02.2024, kam es gegen 21:25 Uhr zu einer Rauchentwicklung in einem Gästezimmer eines Hotels in Oberstdorf/Tiefenbach. Hierbei wurde ein Topf auf dem Herd im Hotelzimmer vergessen, in welchem sich Utensilien für eine Babyernährung befanden. Die Gegenstände schmolzen in Folge der Erhitzung durch die Herdplatte und führten zu einer starken Rauchentwicklung. Das Hotel musste daher komplett evakuiert werden. Ein Sachschaden entstand lediglich am Topf. Im Hotelzimmer befanden sich vier Personen, welche eine leichte Rauchgasintoxikation erlitten. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz befanden sich der Rettungsdienst mit zwei Notärzten und vier Rettungswägen, die Feuerwehr Tiefenbach und Oberstdorf sowie eine Streife der Polizeistation Oberstdorf.