3.2 C
Memmingen
Samstag. 02. März 2024 / 09

Dietmannsried | Ausgelöste Brandmeldeanlage – Jacke in Brand geraten

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Mittwochabend, 31.01.2024, erhielt die Integrierte Leitstelle Allgäu die Meldung einer ausgelösten Brandmeldeanlage (BMA) einer Firma in der Baumeisterstraße in Dietmannsried. Hierauf wurden Einsatzkräfte der Feuerwehr Dietmannsried und der Polizeiinspektion Kempten an die Einsatzörtlichkeit gesandt.

Vor Ort konnte ein Mitarbeiter angetroffen werden, der angab, seine Jacke während Reinigungsarbeiten auf eine noch heiße Herdplatte abgelegt zu haben. Diese fing daraufhin Feuer, welches der Mann versuchte selbst abzulöschen, sich hierbei aber Verbrennungen an den Händen zuzog. Der hinzugerufene Rettungsdienst brachte den Mann in eine Spezialklinik für Brandverletzte. Bis auf die Jacke des Mannes wurden keine anderen Gegenstände beschädigt.