3.2 C
Memmingen
Samstag. 02. März 2024 / 09

Polizeipräsidium Schwaben Süd/West | Bauernproteste: Aktionstag des Bauernverbandes (BBV)

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Mittwoch, 31.01.2024, kommt es im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West zu erwarteten Versammlungen und Aktionen im Zusammenhang mit Aktionstag des Bayerischen Bauernverbands (BBV). In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass es im gesamten Präsidiumsbereich zu erheblichen Beeinträchtigungen kommen kann.

Die aktuell der Polizei bekannten Beeinträchtigungen können den angefügten Uhrzeiten entnommen werden.

Die Polizei ist vor Ort und ist in Kooperation mit den Versammlungsteilnehmern, um ein friedliches Versammlungsgeschehen zu gewährleisten und die Beeinträchtigung für die Bevölkerung möglichst zu minimieren und Gefahrenstellen zu verhindern.

Blockaden, insbesondere auf Autobahnen und deren Auf- und Abfahrten, die ohne vorherige Abstimmung mit der Versammlungsbehörde durchgeführt werden, werden seitens der Polizei nicht toleriert, da hier erhebliche Gefahren durch Rückstaus auf den Autobahnen entstehen und daraus folgenschwere Unfälle entstehen können.

Die Polizei geht konsequent gegen Straftaten und Ordnungswidrigkeiten vor und wird diese verfolgen.

 

Stand 11.15 Uhr

Lkr. Ostallgäu

  • BAB A7: An der Anschlussstelle Nesselwang eine Versammlung mit etwa 10 Fahrzeugen, kaum Verkehrsbeeinträchtigung, geringes Verkehrsaufkommen
  • B12: Marktoberdorf kam es an der Anschlussstelle Geisenried zu Verkehrsstörungen, mittlerweile fließt der Verkehr wieder, Anschlussstelle Altdorf aktuell eine Verkehrsstörung

Lkr. Oberallgäu/Stadt Kempten

  • BAB A7: An der Anschlussstelle Dietmannsried kann es zu Behinderungen kommen, eine angemeldete Versammlung mit ca. 50 Fahrzeugen findet aktuell statt
  • Auf einer Nebenstraße bei der Anschlusstelle Dietmannsried wurde ein Misthaufen auf der Fahrbahn abgeladen, Fahrbahn bereits wieder frei, gegen den Verursacher wurden strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet

Lkr. Unterallgäu

  • BAB A96: An der Anschlusstelle Bad Wörishofen fahren mehrer Trakoren in Langsamfahrt, so dass es zu Behinderungen an der Anschlusstelle kommt.
  • Im Stadtbereich Mindelheim Korso von mehreren Traktoren

Lkr. Lindau

  • Angemeldete Versammlung in Lindau mit geringen Verkehrsbehinderungen

Lkr. Günzburg

  • BAB A8: An der Anschlusstelle Burgau eine Versammlung mit etwa 35 Fahrzeugen, es kommt zu mäßigen Beeinträchtigungen

Lkr. Neu-Ulm

  • BAB A7: An der Anschlusstelle Vöhringen findet aktuell eine angemeldete Versammlung statt, etwa 40 Traktoren in Langsamfahrt zwischen den Kreisverkehren

 

Stand 10.00 Uhr

Lkr. Ostallgäu

  • BAB A7: An der Anschlussstelle Nesselwang kommt es bei geringem Verkehrsaufkommen zeitweiße zu erheblichen Beeinträchtigungen beim Auffahren auf die Autobahn
  • BAB A7: An der Anschlussstelle Füssen kommt es bei geringem Verkehrsaufkommen zeitweiße zu erheblichen Beeinträchtigungen beim Auffahren auf die Autobahn
  • Am Landratsamt Ostallgäu (Marktoberdorf) findet eine stationäre Versammlung mit ca. 17 Trakorten statt

Lkr. Oberallgäu/Stadt Kempten

  • BAB A7: An der Anschlussstelle Dietmannsried kommt es aktuell zu Beeinträchtigungen und Behinderungen
  • Auf einer Nebenstraße bei der Anschlusstelle Dietmannsried wurde ein Misthaufen auf der Fahrbahn abgeladen, Fahrbahn bereits wieder frei, gegen den Verursacher wurden strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet

Lkr. Unterallgäu

  • BAB A96: An der Anschlusstelle Bad Wörishofen fahren mehrer Trakoren in Langsamfahrt, so dass es zu Behinderungen an der Anschlusstelle kommt.
  • Im Stadtbereich Mindelheim Korso von mehreren Traktoren

Lkr. Lindau

  • Keine akutell bekannten Versammlungen mit Beeinträchtigungen/Behinderungen

Lkr. Günzburg

  • Keine akutell bekannten Versammlungen mit Beeinträchtigungen/Behinderungen

Lkr. Neu-Ulm

  • An den Anschlusstellen Vöhringen findet aktuell eine angemeldete Versammlung statt

Stand 07.45 Uhr

Lkr. Ostallgäu

  • BAB A7: An der Anschlussstelle Nesselwang kommt es bei geringem Verkehrsaufkommen zeitweiße zu erheblichen Beeinträchtigungen beim Auffahren auf die Autobahn
  • BAB A7: An der Anschlussstelle Füssen kommt es bei geringem Verkehrsaufkommen zeitweiße zu erheblichen Beeinträchtigungen beim Auffahren auf die Autobahn

Lkr. Oberallgäu/Stadt Kempten

  • BAB A7: An der Anschlussstelle Dietmansried kommt es aktuell zu erheblichen Beeinträchtigungen und Behinderungen

Lkr. Unterallgäu

  • BAB A7: An der Anschlussstelle Berkheim kam es zu erheblichen Beeinträchtigungen, Kooperationsgespräche verliefen erfolgreich und der Verkehr fließt wieder
  • BAB A96: An der Anschlusstelle Bad Wörishofen fahren mehrer Trakoren in Langsamfahrt, so dass es zu Behinderungen an der Anschlusstelle kommt.

Lkr. Lindau

  • Keine akutell bekannten Versammlungen mit Beeinträchtigungen/Behinderungen

Lkr. Günzburg

  • Keine akutell bekannten Versammlungen mit Beeinträchtigungen/Behinderungen

Lkr. Neu-Ulm

  • An den Anschlusstellen Vöhringen und Illertissen kann es durch anfahrende Traktoren zu einer Versammlung zu Beeinträchtigungen kommen

 

Bauernprotest am Sonntagabend in Bad Grönenbach. – Foto: Pöppel