3.2 C
Memmingen
Samstag. 02. März 2024 / 09

Memmingen | 17-jähriger Arbeiter zwischen Pkw eingeklemmt

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Freitag, 26.01.2024, kam es auf dem öffentlich zugänglichen Gelände eines Autohauses im Memminger Norden zu einem Verkehrsunfall.

Eine 29-Jährige fuhr ihren Pkw aus der dortigen Werkstattgarage. Vor dieser war ein anderer Pkw quer dazu abgestellt. Ein 17-Jähriger überprüfte daran gerade den Zustand der Reifen, als die 29-Jährige losfuhr und den 17-Jährigen übersah. Dieser wurde kurzzeitig zwischen den beiden Pkw eingeklemmt. Er erlitt Prellungen an der Hüfte und wurde leicht verletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Am Pkw der Frau entstand ein Sachschaden von ca. 7.000 Euro.