3.2 C
Memmingen
Samstag. 02. März 2024 / 09

Kempten im Allgäu | Wohnungsbrand mit verletzter Person

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Donnerstag, 25.01.2024, kam es zu einem Brand in einer Wohnung in Kempten/Allgäu, ausgelöst durch eine brennende Kerze. Die Wohnungseigentümerin hatte nach eigenen Angaben das Haus verlassen und bei ihrer Rückkehr ihre in Flammen stehende Kommode vorgefunden. Das Feuer konnte durch diese selbstständig gelöscht werden, wobei sich Genannte jedoch eine Rauchgasvergiftung zuzog.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1.000 Euro beziffert. Die Feuerwehr Kempten und St. Mang war vor Ort.