3.2 C
Memmingen
Samstag. 02. März 2024 / 09

Ettringen | Groß angelegte Vermisstensuche

-

Print Friendly, PDF & Email

Am späten Samstagabend, 30.12.2023, meldete eine Dame aus Ettringen im Unterallgäu ihren 82-jährigen Mann als vermisst.

Der Mann wollte gegen 18 Uhr einen Spaziergang an der frischen Luft machen und kam nicht mehr nach Hause zurück. Die Angehörigen suchten zunächst selbst nach dem Vermissten und wendeten sich im Anschluss an die Polizei. Eine umgehend eingeleitete Großsuche mit mehreren Polizeistreifen, einem Polizeihubschrauber, der Rettungs- und Suchhundestaffel des BRK, der Drohnen des THW Memmingen und den Freiwilligen Feuerwehren Ettringen und Bad Wörishofen führte schließlich zum Auffinden des Vermissten. Der Vermisste wurde durch den Rettungsdienst zur medizinischen Abklärung in ein Krankenhaus verbracht.