1.5 C
Memmingen
Freitag. 23. Februar 2024 / 08

Weißenhorn | Radmuttern bei Tanklaster gelöst – Polizei sucht Zeugen

-

Print Friendly, PDF & Email

In dem Zeitraum vom 04.12.203, 18 Uhr, bis 05.12.2023, 6 Uhr, wurden an einem Tanklaster, welcher auf einem Firmengelände in der Rudolf-Diesel-Straße in Weißenhorn abgestellt war, an einem Rad die Radschrauben gelöst. Der Fahrer stellte nach einigen Kilometern Fahrt ein Vibrieren am Lenkrad fest. Nachdem er daraufhin angehalten hatte, stellte er die gelösten Radschrauben fest. Glücklicherweise kam es zu keinem Unfall. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Die Polizei hat zunächst gegen Unbekannt ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes einer Straftat des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet. Zeugen, die Angaben zu dem bislang unbekannten Täter machen können und/oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Weißenhorn, Telefon 07309/9655-0, in Verbindung zu setzen.