1.5 C
Memmingen
Freitag. 23. Februar 2024 / 08

Markt Wald | Maskierte Klausen übertreiben es mit Schlägen

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Sonntagabend, 03.12.2023, kam es in Markt Wald durch einziehende Klausen zu Körperverletzungen auf dem örtlichen Weihnachtsmarkt. Ein Großteil der Klausen erteilte unbedenkliche Hiebe, die sich im Rahmen des Brauchtums als unproblematisch erwiesen. Jedoch übertrieben es vier maskierte Klausen und verletzten zwei minderjährige Besucher des Weihnachtsmarktes durch massive Schläge mit ihren Ruten und einem Fußtritt. Die Klausen waren maskiert und nicht gekennzeichnet.

Die Ermittlungen der Polizei Bad Wörishofen halten an. Personen, die sachdienliche Hinweise zur Identität der Klausen oder den Handlungen der Klausen geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad Wörishofen, unter der Telefonnummer 08247/9680-0, zu melden.