14.2 C
Memmingen
Sonntag. 03. März 2024 / 09

A96 – Buxachtal | Fahnder stellen gestohlenen Audi A5 sicher

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Samstag, 18.11.2023, verzeichneten die Beamten der Grenzpolizeiinspektion Lindau einen großen Fahndungserfolg: Sie kontrollierten auf der BAB A7 – Höhe Buxachtal-Ost –  einen Audi A5 mit deutscher Zulassung. Der Fahrzeugführer konnte sich ordnungsgemäß ausweisen und hatte den Pkw nachweislich nur ausgeliehen. Bei den eingebrachten Datenträgern am Audi stellten die Fahnder jedoch Ungereimtheiten fest. Daher überprüften sie das Fahrzeug auf der Dienststelle in Memmingen genauer.

Die Ermittlungen ergaben, dass der Pkw manipuliert wurde. Durch die speziell geschulten Fahnder der Grenzpolizei konnte letztendlich die originale Fahrgestellnummer festgestellt werden. Über diese stellten die Beamten fest, dass das Originalfahrzeug im August 2022 in Hessen als gestohlen gemeldet wurde. Der gestohlene Audi mit einem Zeitwert von mindestens 18.000 Euro wurde sichergestellt. Die weitere Sachbearbeitung übernahm die Kriminalpolizei Memmingen.