1.1 C
Memmingen
Freitag. 01. März 2024 / 09

A7 -Bad Grönenbach | Trümmerfeld nach Verkehrsunfall führt zu Vollsperrung

-

Print Friendly, PDF & Email

Eine 30-jährige Pkw-Fahrerin war mit ihrem Fahrzeug am Mittwochabend, 22.11.2023, auf der A7 Richtung Memmingen unterwegs. Die 30-Jährige erkannte einen vor ihr fahrenden Pkw zu spät, der langsamer fuhr. Um ein Auffahren zu verhindern, lenkte sie ihren Pkw nach links. Hierbei geriet der Pkw ins Schleudern und prallte gegen die rechte Schutzplanke. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn geschleudert und prallte mit dem Pkw einer 53-Jährigen zusammen. Beide Fahrzeuge kamen stark beschädigt zwischen beiden Fahrstreifen zum Stehen und mussten abgeschleppt werden. Die beiden Fahrerinnen wurden leicht verletzt und mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Da Fahrzeugteile und Betriebsstoffe auf der Fahrbahn verteilt waren, musste die Richtungsfahrbahn für eine halbe Stunde komplett gesperrt werden. Die Absicherung der Unfallstelle sowie die Reinigung der Fahrbahn wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Bad Grönenbach übernommen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 25.000 Euro.