2.7 C
Memmingen
Sonntag. 03. März 2024 / 09

Oberstdorf | E-Zigarette mit Waffe verwechselt – 19-Jähriger verständigt Polizei

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Dienstagabend, 14.11.2023, kam es gegen 20:30 Uhr, zu einem größeren Polizeieinsatz in Oberstdorf.

Ein 19-Jähriger meldete über den Polizeinotruf 110, dass er von einer männlichen Person im Ortskern von Oberstdorf mit einer Schusswaffe bedroht worden sei. In der Folge verlegten mehre Polizeistreifen nach Oberstdorf, um nach dem Täter zu fahnden. An der Tatörtlichkeit konnten zwei Personen angetroffen und kontrolliert werden, welche mit der Täterbeschreibung übereinstimmten. Eine Gegenüberstellung mit dem Mitteiler ergab, dass es sich bei einer der Personen um den vermeintlichen Tatverdächtigen handelte. Bei dessen Durchsuchung konnte eine E-Zigarette aufgefunden werden. Wie sich im weiteren Verlauf herausstellte wurde diese durch den 19-Jährigen in der Dunkelheit mit einer Waffe verwechselt.

Der Einsatz konnte somit ohne weitere polizeiliche Maßnahmen beendet werden.