3.2 C
Memmingen
Samstag. 02. März 2024 / 09

Ulm – Mit Rettungswagen zusammengestoßen

-

Print Friendly, PDF & Email

Leichte Verletzungen erlitt am Donnerstag, 09.11.2023, ein 31-Jähriger bei einem Unfall in Ulm.

Gegen 7.10 Uhr befand sich ein Rettungswagen mit Sondersignal auf Einsatzfahrt. Der 21-jährige Fahrer fuhr auf der B311 von Erbach kommend in Fahrtrichtung Ulm. Auf Höhe Donautal, im Kreuzungsbereich Erbacher Straße und Eisenbahnstraße, zeigte die Ampelanlage für den Rettungswagen rot. Der 21-Jährige fuhr in die Kreuzung ein und stieß dabei mit einem 31-jährigen Radler zusammen. Der kam von der Eisenbahnstraße und wollte in Richtung Benzstraße weiterfahren. Bei dem Zusammenstoß wurde der Radfahrer leicht verletzt. Er kam vorsorglich in ein Krankenhaus. Die Verkehrspolizei Laupheim hat den Unfall aufgenommen. Sie schätzt den Schaden an dem Fahrrad auf rund 300 Euro. Am Rettungswagen ist kein Schaden entstanden.