12.5 C
Memmingen
Samstag. 02. März 2024 / 09

A96 – Lindau | Grenzpolizei stellt einen entwendeten Mercedes G63 AMG sicher

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Montagmittag, 06.11.2023, gegen 12:30 Uhr, kontrollierten Fahnder der Grenzpolizei Lindau einen Mercedes G63 AMG mit deutscher Zulassung auf der BAB A96, Höhe Sigmarszell, in Fahrtrichtung Norden.

Die 31-jährige rumänische Fahrzeugführerin konnte sich ordnungsgemäß ausweisen und die erforderlichen Fahrzeugdokumente vorlegen. Die Polizeibeamten kontrollierten das Fahrzeug und stellten Ungereimtheiten an den eingebrachten Datenträgern fest. Deshalb verbrachten sie das Fahrzeug zur genauen Überprüfung auf die Dienststelle der Grenzpolizei. Dort ergab eine genaue Untersuchung, dass es sich um ein manipuliertes Fahrzeug handelt.

Die Beamten ermittelten die echte Fahrgestellnummer des Pkws. Das Originalfahrzeug wurde Anfang 2022 in Nordrhein-Westfalen entwendet. Die Ermittlungen zum Diebstahl führt die Kreispolizeibehörde Warendorf.

Die Beamten stellten den Mercedes sicher. Die weitere Sachbearbeitung übernimmt die Ermittlungsgruppe der Grenzpolizei Lindau. Der Wert des Mercedes beläuft sich auf einen niedrigen sechsstelligen Betrag. Die rumänische Fahrzeugführerin, die sich das Fahrzeug nur ausgeliehen hatte, musste am Ende ihre Reise ohne den Pkw fortsetzen.