12.5 C
Memmingen
Samstag. 02. März 2024 / 09

A96 – Westerheim | Sattelzug rammt Pkw und flüchtet – Polizei sucht Lkw – DashCam-Video

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Montagabend, 30.10.2023, befuhr eine 46-jährige Frau mit ihrem Pkw die A96 in Richtung Lindau. Da es zu diesem Zeitpunkt regnete, fuhr sie mit etwa 90 km/h auf dem rechten der zwei Fahrstreifen. Kurz nach der Anschlussstelle Erkheim wurde sie nach Angaben von einem Sattelzug überholt. Als dieser auf gleicher Höhe war, wechselte er plötzlich vom linken auf den rechten Fahrstreifen. Dabei kam es zum seitlichen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Ihr Pkw wurde dadurch vor die Front der Sattelzugmaschine geschleudert, stieß gegen dessen linke Fahrzeugseite und anschließend zwei Mal gegen die Mittelschutzplanke. Die 46-Jährige wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 30.000 Euro. Vom Sattelzug ist lediglich bekannt, dass es sich um eine dunkelblaue Zugmaschine mit einem hellen Auflieger gehandelt haben soll. Direkt nach dem Unfall hatte der Sattelzug zwar auf dem Pannenstreifen angehalten, war dann aber nach kurzer Zeit einfach weitergefahren.

Die Autobahnpolizei hat Ermittlungen wegen Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort und fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen. Wer sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang und dem beteiligten Sattelzug machen kann, wird gebeten, sich, unter der Telefonnummer 08331/100-311, zu melden.