2.7 C
Memmingen
Sonntag. 03. März 2024 / 09

Krumbach/Schwaben | Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Freitag, 27.10.2023, gelang es der Polizei Krumbach/Schwaben zwei Einbrecher, die sich gewaltsam Zugang zu einem Radsportgeschäft in der Raunauer Straße verschafften, auf frischer Tat festzunehmen.

Am 27.10.2023, um 01.40 Uhr, meldeten die Eigentümer des Geschäfts der Polizei, dass in ihrem Laden ein Alarm ausgelöst wurde und sich zwei unbekannte Personen in den Räumlichkeiten befinden. Durch die schnelle Reaktion der eingesetzten Polizeikräfte konnte das Gebäude rasch umstellt werden, während sich die beiden nächtlichen Diebe noch darin versteckt hielten. Der am Einsatz beteiligte Diensthund beeindruckte die beiden 47 und 34 Jahre alten, Einbrechern offensichtlich derart, dass sie schließlich mit erhobenen Händen aus dem Geschäft kamen und sich widerstandslos festnehmen ließen.

Der beim Einbruch verursachte Sachschaden wird mit circa 500 Euro beziffert. Das Fachkommissariat der Kriminalpolizeiinspektion Memmingen hat zwischenzeitlich die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Derzeit muss davon ausgegangen werden, dass mindestens ein weiterer Täter an der Tat beteiligt war. Dieser hielt sich vermutlich mit einem bereitgehaltenen Fluchtfahrzeug in Tatortnähe auf und konnte sich unerkannt entfernen.

Der ältere der beiden Tatverdächtigen wurde bereits mit Haftbefehl gesucht, weshalb er postwendend einer bayerischen Justizvollzugsanstalt zugeführt wurde. Den 34-Jährigen führten Beamte der KPI Memmingen auf Anordnung der Staatsanwaltschaft am gleichen Tag beim zuständigen Richter des Amtsgerichtes Memmingen zur Entscheidung der Haftfrage vor. Auch hier wog der Tatvorwurf so schwer, dass das Gericht die sofortige Einlieferung des Täters in eine Justizvollzugsanstalt anordnete.

Sachdienliche Hinweise, insbesondere zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen die möglicherweise mit der Tat in Zusammenhang stehen, können jederzeit unter Telefonnummer 08331/100-0 an die Polizei mitgeteilt werden.