1.1 C
Memmingen
Freitag. 01. März 2024 / 09

Oberstdorf | Einmietbetrüger aufgeflogen – Polizisten stellen offen Haftbefehl fest

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Montag, 23.10.2023, teilte eine Mitarbeiterin eines Oberstdorfer Hotels mit, dass sie den Verdacht habe, es könnte sich ein Einmietbetrüger in ihrem Hotel befinden.

In der Folge begab sich eine Streife der Polizeistation Oberstdorf zur Örtlichkeit und führte eine Identitätsfeststellung bei dem Verdächtigen durch.  Dabei stellte sich heraus, dass der 48-Jährige tatsächlich bereits mehrfach wegen Einmietbetrug in Erscheinung getreten war. Auch bei seinem aktuellen Mietverhältnis gab der Mann eine thailändische Rechnungsadresse an, obwohl er nachweislich in Deutschland wohnhaft ist. Aus diesem Grund leitete die aufnehmende Streife ein entsprechendes Strafverfahren ein. Ein durchgeführter Datenabgleich ergab, dass gegen den Mann ein Haftbefehl vorlag. Da der Mann den Haftbefehl nicht durch Zahlung eines Geldbetrags abwenden konnte, lieferten die Beamten den Mann in eine Justizvollzugsanstalt ein.