2.7 C
Memmingen
Sonntag. 03. März 2024 / 09

Neu-Ulm | Vermeintlicher Fahrraddieb auf frischer Tat festgenommen

-

Print Friendly, PDF & Email

Am späten Abend des Donnerstages, 28.09.2023, teilte ein aufmerksamer Zeuge einen Fahrraddieb mit. Der Zeuge konnte den Tatverdächtigen dabei beobachten, wie dieser mit einer Säge an einem Fahrrad hantierte, welches am Bahnhofsvorplatz in Neu-Ulm abgestellt war.

Die unmittelbar nach Mitteilung eintreffende Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Neu-Ulm konnte daraufhin den Tatverdächtigen ebenfalls noch bei der Tatausführung antreffen und festnehmen. Es handelt sich dabei um einen 30-jährigen Mann. Bei dem Fahrrad handelte es sich offenbar um ein älteres Mountainbike der Marke Triumph mit einem nur noch geringen Wert. Das Fahrrad stellten die Beamten sicher. Einen Eigentümer des Fahrrades konnten sie allerdings bislang nicht ausfindig machen. Dieser wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm unter Telefon 0731/8013-0 zu melden.

Den mutmaßlichen Fahrraddieb setzten die Beamten nach Durchführung der erforderlichen polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß. Gegen ihn leiteten sie ein Strafverfahren wegen des Versuchs des besonders schweren Falls des Diebstahls ein.