5.5 C
Memmingen
Mittwoch. 28. Februar 2024 / 09

Ellzee | Betriebsunfall mit verletztem Arbeiter

-

Print Friendly, PDF & Email

In den frühen Morgenstunden des Freitages, 22.09.2023, kam es in einer Firma in der Ludwig-Faist-Straße in Ellzee, Lkrs. Günzburg, zu einem Schadensereignis mit einem verletzten Arbeiter.

Der 40-jährige Beschäftigte arbeitete an einer Folienlegemaschine. Hierbei sammelte sich zunächst Wasser, wodurch ein Drucküberschuss entstand. Dieser hatte zur Folge, dass ein 250 kg schweres Teil der Maschine in die Luft geschleudert wurde. Der nebenstehende Arbeiter wurde hiervon erfasst. Dadurch zog er sich eine Quetschung des rechten Unterschenkels zu. Zudem bestand der Verdacht auf eine Gehirnerschütterung, weswegen der Mann vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Die Ursache des Unglücks ist bislang nicht abschließend geklärt. Ein technischer Defekt an einem Relais oder Endsachalter an der ordnungsgemäß gewarteten Maschine muss in Betracht gezogen werden.