1.2 C
Memmingen
Mittwoch. 06. Dezember 2023 / 49

Mindelheim – Kaufbeuren | Polizeikontrollen der Poser- und Tunerszene

-

Print Friendly, PDF & Email

Am 30.08.2023 führte die Kontrollgruppe Poser/Tuner im Bereich Mindelheim und Kaufbeuren verstärkt Tuningkontrollen durch. Hierbei hielten die Polizeibeamten in Mindelheim einen Pkw an, bei welchem unzulässige Veränderungen und Einbauten vorgenommen wurden, sodass von einer nicht unerheblichen Leistungssteigerung auszugehen ist.

In Kaufbeuren wurde ein Pkw kontrolliert, bei welchem ein Motorkomplettumbau durchgeführt wurde. Der Originalmotor, sowie die Turbolader wurden durch leistungsstärkere Komponenten ersetzt. Weiter wurden die Katalysatoren entfernt und die serienmäßige Abgasanlage ausgetauscht. Ebenso war die Abgasanlage so manipuliert, dass diese mittels einer Fernbedienung gesteuert werden konnte. Die Rad-Reifenkombination in Verbindung mit den Fahrwerksfedern, sowie den Distanzscheiben führte dazu, dass die Vorderräder an der Karossiere streiften. Zu guter Letzt konnte durch die fachkundigen Beamten eine verbaute Wasser-Methanol-Einspritzung aufgefunden werden, welche im Normalfall zu einer exorbitanten Leistungssteigerung führt. Sämtliche technische Veränderungen waren nicht durch einen Sachverständigen abgenommen.

Die Beamten stellten beide Fahrzeuge sicher. Neben der Begutachtung durch einen Sachverständigen erfolgt eine Leistungsmessung auf einem Prüfstand. Die zuständigen Zulassungsstellen werden über sämtliche technische Veränderungen in Kenntnis gesetzt.