9.7 C
Memmingen
Donnerstag. 22. Februar 2024 / 08

A7 – Woringen | Pkw kracht bei Aquaplaning in Mittelleitplanke

-

Print Friendly, PDF & Email

Mittwochabend, 12.07.2023, war um kurz vor 21 Uhr, ein 65-jähriger Pkw-Lenker bei Starkregen auf der BAB A7 in Richtung Würzburg unterwegs. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor er auf Höhe Wolfertschwenden plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte zweimal nach links gegen die Mittelschutzplanke, an welcher er schließlich zum Stehen kam. Kurz darauf fuhr ein nachfolgender Pkw über Fahrzeugteile, die auf dem rechten Fahrstreifen lagen, wodurch ein Reifen beschädigt wurde. Beide Fahrzeuglenker blieben unverletzt. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wurde auf insgesamt über 23.000 Euro geschätzt.

Die Feuerwehr Bad Grönenbach kümmerte sich um die Absicherung der Unfallstelle. Gegen den 65-jährigen Unfallverursacher wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.