12.5 C
Memmingen
Samstag. 02. März 2024 / 09

A7 – Bad Grönenbach | Bei Regen zu schnell unterwegs – Pkw kracht in Mittelschutzplanke

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Montagnachmittag, 17.04.2023, verlor eine 48-jährige Pkw-Lenkerin, die gegen 15.00 Uhr, auf der BAB A7 in Richtung Ulm/Würzburg unterwegs war, auf Höhe Bad Grönenbach bei plötzlich einsetzenden Starkregen die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam ins Schleudern. Nachdem sie dabei zunächst die rechte Schutzplanke nur leicht touchierte, krachte sie anschließend in die Mittelschutzplanke und blieb dort stehen. Die Frau hatte Glück und blieb unverletzt. An dem total beschädigten Pkw und an der Leitplanke entstand insgesamt ein Schaden von etwa 17.000 Euro. Die Feuerwehr Bad Grönenbach kümmerte sich um die Absicherung der Unfallstelle. Bis zur Bergung des Fahrzeugs musste der linke Fahrstreifen gesperrt werden.

Gegen die 48-jährige Frau, die ihre Geschwindigkeit nicht den Straßen- und Wetterverhältnissen angepasst hatte, wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.