-0.6 C
Memmingen
Montag. 06. Februar 2023 / 06

Sonthofen | 17-Jähriger beschädigt mehrere Einkaufswägen eines Verbrauchermarktes durch Brandlegung

-

Print Friendly, PDF & Email

Am späten Samstagabend, 21.01.2023, wurde die Polizeiinspektion Sonthofen zu einem Verbrauchermarkt in die Eichendorffstraße gerufen. Ein aufmerksamer Bürger hatte zuvor einen verdächtigen Feuerschein gemeldet.

Bei Eintreffen der Polizeistreifen stellten die Beamten auch ein offenes Feuer im Bereich der Einkaufswägen vor dem Verbrauchermarkt fest. Neben dem Feuer saß ein 17-jähriger Jugendlicher der angab, das Feuer entfacht zu haben, um sich zu wärmen. Glücklicherweise konnte das Feuer ohne Alarmierung der Feuerwehr eigenständig abgelöscht werden. Dennoch entstand unabhängig von der potentiellen Gefahr die durch ein mögliches Übergreifen der Flammen hätte entstehen können, ein Sachschaden in Höhe von schätzungsweise 200 Euro an vier Einkaufswägen. Der Jugendliche wurde anschließend seinem erziehungsberechtigten Vater übergeben.

Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung durch Brandlegung.