3.1 C
Memmingen
Mittwoch. 01. Februar 2023 / 05

Seeg | Polizeikontrolle: Gold, Diamanten und Bargeld sichergestellt

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Mittwochabend, 23.11.2022, gegen 19.45 Uhr, kontrollierten Fahnder der Grenzpolizei Pfronten ein Pärchen, das mit seinem Pkw auf der Rückreise von Italien nach Belgien war. Bei dem Paar fanden die Beamten Bargeld, Gold und Diamanten ungeklärter Herkunft. Sie stellten die Gegenstände sicher.

Foto: Kripo

Die 45-jährige Belgierin und ihr 47-jähriger indischer Mann verstrickten sich bei einer Befragung durch die Polizeibeamten während der Kontrolle zunächst in Widersprüche. Bei der Durchsuchung des Pkw und des mitgeführten Gepäcks fanden die Fahnder im weiteren Lauf der Kontrolle dann an mehreren Stellen verteilt Geldbündel. Der Gesamtbetrag des aufgefundenen Bargeldes beläuft sich auf 93.000 Euro. Weiterhin entdeckten die Polizeibeamten im Geldbeutel des Fahrers zwei Druckverschlusstüten mit mehreren Diamanten auf. Gemäß einer mitgeführten Rechnung wiesen die Diamanten einen Wert von rund 49.000 Euro auf.

Bei der abschließenden Durchsuchung des Mannes und der Frau fanden die Beamten dann noch insgesamt ein Kilogramm Gold mit einem Wert von rund 54.000 Euro auf, das die beiden in ihren Socken am Körper versteckten.

Die beiden Insassen konnten keine plausible Erklärung zur Herkunft der Wertgegenstände machen. Daher stellten die Beamten sämtliche Gegenstände im Gegenwert von nahezu 200.000 Euro sicher.

Die Kriminalpolizei Memmingen übernahm nun die Ermittlungen wegen des Verdachts der Geldwäsche.