0.2 C
Memmingen
Montag. 05. Dezember 2022 / 49

Immenstadt im Allgäu | Bankmitarbeiter rettet Seniorin Geld

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Mittwochnachmittag, 16.11.2022, erhielt eine 85-jährige Immenstädterin einen Anruf, in dem ihr mitgeteilt wurde, dass ihre Tochter schwer krank und mit hohem Fieber in einem Krankenhaus liegen und eine teure Behandlung benötigen würde. Sie sollte deshalb 45.000 Euro von ihrem Konto abheben und auf weitere Anweisungen warten. Die Seniorin begab sich daraufhin zu ihrer Bank und wollte den Betrag abheben. Einem aufmerksamen Bankmitarbeiter kam dies verdächtig vor und er verständigte die Polizei.  Zu einer weiteren Kontaktaufnahme durch die unbekannten Täter kam es dann aber nicht mehr.