3.4 C
Memmingen
Mittwoch. 01. Februar 2023 / 05

Kempten im Allgäu | Einrüche beschäftigen die Polizei

-

Print Friendly, PDF & Email

Ein unbekannter Täter ist in der Bachtelmühlstraße in Kempten im Allgäu am Mittwoch, 02.11.2022, in der Zeit von 11:00 bis 13:45 Uhr, in eine Wohnung im 1. Stock eines von drei Personen bewohnten Hauses eingebrochen. Die Wohnungstüre wurde massiv aufgehebelt und der Täter fand Bargeld und drei Goldringe – einer mit einem Brillant besetzt, einer mit einem „K“ graviert. Der Gesamtwert der Beute belief sich auf mehrere tausend Euro. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 2.000 Euro.

Ein unbekannter Täter brach in der Zeit vom Donnerstag, 03.11.2021, 20:00 Uhr, bis 04.11.2021, 04:00 Uhr, in die Räume eines Naturkostladens in der Kotterner Straße ein. Er durchsuchte alle Räume nach Wertgegenständen und Bargeld und erbeutete ausschließlich Hartgeld. Ob er auch Waren mitnahm, ist unklar. Der Sachschaden beträgt auch hier ca. 2.000 Euro.