12.8 C
Memmingen
Freitag. 07. Oktober 2022 / 40

Legau | Fahrerermittlung durch Polizei – 43-Jähriger leistet Widerstand

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Donnerstag, 22.09.2022, führte eine Streife der Polizeiinspektion Memmingen gegen 18:30 Uhr in Maria Steinbach bei Legau im Unterallgäu eine Fahrerermittlung nach einem Geschwindigkeitsverstoß durch.

Bei der Befragung der an der Einsatzörtlichkeit wohnhaften Personen wollten die Polizeibeamten bei einem 43-Jährigen, der als Fahrer in Betracht kam, die Identität feststellen. Nachdem der spätere Beschuldigte die Angabe seiner Personalien verweigerte, wollten ihn die Beamten zum Auffinden von Identitätspapieren durchsuchen. Der 43-Jährige versuchte daraufhin, die Durchsuchung durch Drehen und Wenden des Oberkörpers zu verhindern und sich loszureißen. Im sich anschließenden Gerangel zog sich einer der Beamten Schürfwunden an beiden Unterarmen und der rechten Hand zu.

Den Beschuldigten erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

X