8.3 C
Memmingen
Montag. 25. September 2023 / 39

Wiedergeltingen | Grundlos zusammen geschlagen – Flucht ins Maisfeld

-

Print Friendly, PDF & Email

In der Nacht auf Samstag, 10.09.2022, besuchte ein Mann mittleren Alters ein Fest in Wiedergeltingen im Unterallgäu.

Kurz nach 01:00 Uhr machte er sich auf den Weg Richtung Weicht die Bahnhofstraße entlang. Auf Höhe der Bahngleise sei ihm ein Mann auf dem Fahrrad entgegen gekommen. Der bislang unbekannte Täter sei vom Fahrrad abgestiegen und habe ohne Ankündigung mit der Faust in sein Gesicht geschlagen. Der Geschädigte ging zu Boden und wurde dort noch mehrmals Richtung Oberkörper und Kopf getreten. Als der Täter kurz von ihm abließ, sei der Geschädigte in ein nahe gelegenes Maisfeld geflüchtet. Noch in der Nacht musste eine Lippenverletzung im Krankenhaus behandelt werden. Der Geschädigte erlitt zudem diverse Prellungen.

Der Täter und dessen Fahrrad können wie folgt beschrieben werden: silbernes altes Herrenrad, Mann mittleren Alters mit schwarzen Haaren ca. 1,85 Meter groß. Er trug keinen Bart und keine Brille.

Hinweise nimmt die Polizei Bad Wörishofen unter Telefon 08247/96800 entgegen.