9.7 C
Memmingen
Donnerstag. 22. Februar 2024 / 08

B16 – Krumbach/Schwaben | Lkw fährt in Baustelle – Fahrer von Minibagger schwer verletzt

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Mittwoch, 24.08.2022, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in der Nähe von Aletshausen bei Krumbach/Schwaben, bei dem zwei Männer schwer verletzt wurden.

Ein Lkw-Fahrer befuhr gegen 12:00 Uhr die B16 von Aletshausen in Fahrtrichtung Krumbach. Nach dem Ortsende von Aletshausen hatte die Straßenmeisterei Krumbach eine Baustelle mit herabgesetzter Geschwindigkeit eingerichtet, um am Grabenbereich der B16 Instandhaltungsmaßnahmen durchzuführen.

Der Lkw-Fahrer hatte diesen Geschwindigkeitstrichter offensichtlich nicht wahrgenommen und infolgedessen auch den auf der B16 stehenden Lkw und sowie den Bagger der Straßenmeisterei zu spät erkannt. Auch durch eine noch eingeleitete Gefahrenbremsung konnte der Lkw-Lenker einen Zusammenstoß mit dem Bagger nicht mehr verhindern.

Der Baggerführer bemerkte jedoch vor dem Zusammenprall, dass der heranfahrende Lkw nicht mehr rechtzeitig zum Stehen kommt und konnte noch vom Bagger abspringen.

Beim Aufprall des Lkw auf den Bagger wurde die Baggerschaufel zur Seite geschleudert. Die Schaufel erfasste einen Straßenwärter, der neben dem Bagger im Graben stand. Beide Arbeiter wurden schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die B16 wurde bis etwa 14:30 Uhr durch die Feuerwehr Aletshausen gesperrt. Ein Rettungshubschrauber sowie mehrere Rettungsfahrzeuge waren ebenfalls im Einsatz.