-2.5 C
Memmingen
Freitag. 27. Januar 2023 / 04

Neu-Ulm | Ausbringung von Hundeködern am Illerufer – Köder mit Schrauben versehen

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Samstagvormittag, 13.08.2022, war eine Hundehalterin im Bereich des Illerufers unterhalb der B30 auf Höhe Ulm-Wiblingen mit ihrem Hund spazieren. Dort waren offensichtlich mit Schrauben präparierte Hundeköder ausgelegt, wovon ihr Hund mindestens zwei dieser ausgelegten Köder gegessen hatte.

Durch eine schnelle tierärztliche Behandlung konnte der Hund die verspeisten Köder samt Schrauben erbrechen. Im Rahmen einer Absuche der betreffenden Stelle durch eine Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm, konnten zwei weitere mit Schrauben versehene Köder aufgefunden werden. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.