12.8 C
Memmingen
Freitag. 07. Oktober 2022 / 40

Sonthofen | Zoll: Illegale Arbeitsaufnahme auf Großbaustelle

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Dienstag, 09.08.2022, kontrollierten Beamte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Zolls Kempten zusammen mit Fahndern der Grenzpolizei Pfronten die anwesenden Arbeiter einer Großbaustelle in Sonthofen im Oberallgäu.

Bei der gemeinsamen Kontrolle stellten die Beamten vier serbische Staatsangehörige fest, die sich mit gefälschten kroatischen Identitätskarten auswiesen. Die Serben, alle zwischen 21 und 28 Jahre alt, hätten für die Arbeitsaufnahme in Deutschland ein Visum benötigt. Dies versuchten sie mit den falschen ID-Karten zu umgehen.

Neben den Verstößen wegen Urkundenfälschung und illegalen Aufenthalts müssen sie mit Anzeigen nach dem Sozialgesetzbuch rechnen. Außerdem leiten die Kontrolleure gegen den Arbeitgeber ein Ermittlungsverfahren ein.

Die Serben müssen auf Anordnung des zuständigen Ausländeramtes umgehend kontrolliert ausreisen.

X