24 C
Memmingen
Freitag. 12. August 2022 / 32

Stetten | Unfall mit Motorrad – Helm verhindert schlimmeres

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Dienstagabend, 02.08.2022, ereignete sich an der Auffahrt zur BAB A 96 bei Stetten ein Motorradunfall mit Personenschaden. Ein 33-Jähriger fuhr mit seinem Motorrad die St2013 in nördlicher Richtung. Nach aktuellem Kenntnisstand verlor der Verunfallte, der Teil einer Motorradgruppe war, seine Mitfahrer aus den Augen und wusste nicht, welchen Weg sie einschlugen. Unschlüssig, welchen Weg er nehmen sollte, entschied er sich zu spät für die Autobahn und streifte bei der Auffahrt den Bordstein der Verkehrsinsel. Der Fahrer stürzte und verletzte sich schwer, jedoch nicht lebensgefährlich. Sein Motorradhelm wies schwere Beschädigungen auf und dürfte gravierendere Verletzungen im Bereich des Kopfs verhindert haben. Der Verunglückte kam in Begleitung eines Notarztes zur weiteren Behandlung in ein nahes Klinikum. Das Motorrad wurde ebenfalls schwer beschädigt, der Schaden wird auf einen mittleren vierstelligen Bereich geschätzt.

X