1.4 C
Memmingen
Samstag. 04. Februar 2023 / 05

Westerheim | Verkehrsunfall mit Verletzten – Fahrzeug übersehen

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Donnerstag, 14.07.2022, in der Früh, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Autobahnbrücke, St2020, BAB A96, an der Anschlussstelle Holzgünz.

Ein 28-jähriger Unterallgäuer befuhr die Staatsstraße in nördlicher Richtung und wollte nach links auf den Zubringer der BAB A96 in Richtung Lindau abbiegen. Dabei übersah er das entgegenkommende Zustellfahrzeug, sodass es zum Zusammenstoß kam. Der Unterallgäuer prallte mit der Fahrzeugfront gegen die vordere linke Seite des Zustellfahrzeugs, das mit einem 33-Jährigen besetzt war. Durch den Aufprall wurden jeweils die Airbags an den Fahrzeugen ausgelöst. Beide Unfallbeteiligten erlitten Verletzungen und wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Memmingen gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe ca. 15.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme es zu Verkehrsbehinderungen, da ein Fahrstreifen gesperrt werden musst