11.3 C
Memmingen
Donnerstag. 06. Oktober 2022 / 40

Westendorf – Oberostendorf | Psychisch Kranker flüchtet mit Auto vor der Polizei

-

Print Friendly, PDF & Email

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 15.07.2022, wurde die Polizei von einem Bürger aus Westendorf im Ostallgäu verständigt, dass dort ein älterer Mann nur mit einer Unterhose bekleidet rumläuft und mit sich selber spricht. Der Mann war mit einem BMW-SUV mit Münchener Kennzeichen nach Westendorf gekommen.

Bei Eintreffen der Streife flüchtete der Mann mit seinem Auto und lieferte sich mit der Polizei ein Rennen. Letztlich konnte er durch zwei weitere Streifenbesatzungen zwischen Oberostendorf und Eurishofen gestoppt werden. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 69-jährige Münchner weder unter Alkohol- noch unter Drogeneinfluss stand, sondern vermutlich sich in einer psychischen Ausnahmesituation befand.

Vor dem Auftreten in Westendorf hatte der Münchner an der Raststätte Lechwiesen Kinder bedroht und gegenüber einer Mitarbeiterin behauptet, er hätte eine Waffe dabei. Eine solche konnte jedoch nicht aufgefunden werden.

Der Mann wurde in das Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren eingewiesen und wird wegen des Verdachts eines Kraftfahrzeugrennens angezeigt.

X