19.2 C
Memmingen
Montag. 08. August 2022 / 32

Günzburg | Sexuelle Belästigungen: Polizei ermittelt

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Sonntag, 26.06.2022, kam es während des Guntiafestes in der Rathausgasse in Günzburg gegen 01.00 Uhr zu einer sexuellen Belästigung einer 35-Jährigen.

Ein offensichtlich alkoholisierter 25-Jähriger begrapschte die Geschädigte mit der flachen Hand oberhalb der Kleidung unsittlich. Gegen den 25-Jährigen leiteten die hinzugezogenen Beamten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes der sexuellen Belästigung ein. Im Bereich einer aufgestellten Toilettenanlage kam es gegen 01.00 Uhr ebenfalls zu einer sexuellen Belästigung. Ein 41-Jähriger fasste einem 21-Jährigen an das Gesäß. Zudem wurden eine 26-Jährige und eine 22-Jährige von dem 41-Jährigen und einem weiteren 48-jährigen Tatverdächtigen beleidigt.

Im Zusammenhang mit dem beschriebenen Vorfall soll laut Zeugen eine derzeit noch unbekannte Geschädigte ebenfalls begrapscht worden sein. Zur Klärung des Sachverhaltes sind noch weitere umfangreiche Ermittlungen erforderlich. Zudem wird die bislang unbekannte Geschädigte gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, in Verbindung zu setzen.

X