8.9 C
Memmingen
Donnerstag. 29. September 2022 / 39

Erlenmoos | Rollerfahrer verunfallt – ohne Helm mit schwersten Verletzungen

-

Print Friendly, PDF & Email

Schwerste Verletzungen zog sich ein 49-jähriger Rollerfahrer zu, der keinen Helm trug.

Der Mann befuhr die Bundesstraße B312 von Ochsenhausen in Richtung Berkheim. Am Ortsbeginn Edenbachen bog er nach links in die Landstraße Richtung Erolzheim ab. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er direkt nach dem Abbiegen nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Hauswand. Da er keinen Helm trug, zog er sich bei der Kollision schwerste Verletzungen zu und musste vor Ort durch Ersthelfer reanimiert werden. Nach erfolgreicher Reanimation wurde er durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. An dem Roller der Marke Nova Motors entstand ein Schaden von ca. 200 Euro.

X