0.5 C
Memmingen
Montag. 06. Februar 2023 / 06

Türkheim – Irsingen | Zusteller entsorgt hunderte Briefe im Abfall – Wer hat noch keine Wahlbenachrichtigung erhalten?

-

Print Friendly, PDF & Email

Anfang der Woche teilte die Gemeinde Türkheim der Polizei Bad Wörishofen einen besonderen Fund mit. Der Hausmeister eines Autohofes hatte letztes Wochenende eine größere Menge von Briefen neben einer Restmülltonne gefunden und gab diese daraufhin bei der Gemeinde ab.

Unter anderem handelte es sich hierbei um Wahlbenachrichtigungen für die in Türkheim anstehende Bürgermeisterwahl. Auf dem weitläufigen Gelände des Autohofes fand dann eine Polizeistreife in einem Altpapiercontainer nochmals eine größere Menge Post und stellten diese sicher. Im Laufe der Woche kamen in einem anderen Abfallcontainer noch weitere Briefe zum Vorschein. Insgesamt konnten knapp 500 Briefsendungen unterschiedlichster Art aufgefunden werden. Als Zusteller konnte ein 19-jähriger Mann ermittelt werden. Die Ermittlungen zum Motiv des 19-Jährigen dauern an.

Die Briefe wurden an die Post übergeben und erneut dem Zustellkreislauf zugeführt. Da sich unter den Briefen auch eine größere Menge an Wahlbenachrichtigungen für den Bereich Irsingen befanden, werden Bürger, die keine entsprechende Benachrichtigungen erhielten oder in den nächsten Tagen nicht erhalten, gebeten, sich dazu mit der Gemeinde Türkheim in Verbindung zu setzen.