15.6 C
Memmingen
Donnerstag. 07. Juli 2022 / 27

Isny im Allgäu | Motorradfahrer bei Unfall schwerst verletzt

-

Print Friendly, PDF & Email

Schwerste Verletzungen hat ein 39 Jahre alter Motorradfahrer erlitten, der am Dienstagabend, 29.03.2022, gegen 19 Uhr, auf der Landesstraße zwischen Leutkirch und Isny mit seiner Maschine gestürzt ist.

Kurz nach der Einmündung Rohrdorf flog der Zweiradlenker vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit aus der Kurve. Er prallte gegen ein Verkehrszeichen, das durch den wuchtigen Aufprall herausgerissen wurde. Das Motorrad landete letztlich schwer beschädigt im Acker, während der Fahrer abgeworfen wurde. Er erlitt lebensgefährliche Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

Zur Klärung des Unfallhergangs wird nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Ravensburg ein Unfallgutachter hinzugezogen. Das schwer beschädigte Motorrad wurde von der Polizei einbehalten und durch einen Abschleppdienst geborgen. Das THW war zur Ausleuchtung der Unfallstelle im Einsatz.

X