2.7 C
Memmingen
Sonntag. 03. März 2024 / 09

Guggenberg – Markt Rettenbach | Junger Kradfahrer schwer verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz

-

Print Friendly, PDF & Email

In den Nachmittagsstunden des Mittwochs, 09.03.2022, befuhr ein 16-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades die Staatsstraße 2013, von Ottobeuren kommend Richtung Markt Rettenbach, im Unterallgäu. In einer Linkskurve kam er nach rechts aufs Bankett, lenkte gegen und verlor im Anschluss die Kontrolle über sein Krad. Im weiteren Verlauf stürzte er, rutschte auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen eine Schutzplanke. Der junge Kradfahrer musste aufgrund seiner schweren Verletzungen ins Klinikum Kempten geflogen werden. Die Schadenshöhe wird derzeit auf 5.000 Euro beziffert.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Ottobeuren und Betzisried mit circa 40 Mann, er Notarzt Ottobeuren, ein Rettungswagen und der Rettungshubschrauber „Christoph 22“ aus Ulm sowie eine Streife der Polizeiinspektion Memmingen.

 

[URISP id=477419]