9.1 C
Memmingen
Samstag. 01. Oktober 2022 / 39

Legau / Memmingerberg | Polizei stellt Kleinmengen von Marihuana sicher

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Mittwoch, 15.12.2021, stellte die Polizeiinspektion Memmingen in zwei Fällen geringe Mengen von Marihuana im Landkreis Unterallgäu sicher.

Die erste Sicherstellung erfolgte gegen 11:45 Uhr in Legau. Dort informierten besorgte Verkehrsteilnehmer die Polizei, dass in der Hauptstrasse ein 35-jähriger Mann auf der Straße herumtänzeln würde. Eine Streifenbesatzung konnte den Mann, welcher zunächst flüchtete, antreffen. Bei der anschließenden Durchsuchung konnten bei ihm eine geringe Menge von Marihuana sichergestellt werden.

Die zweite Sicherstellung erfolgte gegen 20:30 Uhr in der Asylunterkunft in Memmingerberg. Aufgrund eines anderen Einsatzes wurde die Unterkunft betreten. Nachdem die gesuchte Person nicht angetroffen wurde, ging der Hinweis ein, dass sich der Gesuchte in einem anderen Zimmer aufhält. Beim Betreten des benannten Zimmers wurde starker Marihuanageruch wahrgenommen. Bei der anschließenden Durchsuchung konnten ebenfalls eine geringe Menge von Marihuana sichergestellt werden. Den Besitz konnte einem 37-jährigen Mann zugeordnet werden.

Beide erwartet nun eine Anzeige wegen einem Vergehen nach dem Betäubungsmittelgesetz.

X