2.3 C
Memmingen
Freitag. 02. Dezember 2022 / 48

Kempten im Allgäu | Motorrad in Tiefgarage ausgebrannt

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Samstag, 04.09.2021, gegen 01:50 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Kempten (Allgäu) eine verrauchte Tiefgarage im Innenstadtbereich mitgeteilt.

Bei Eintreffen der Streifenbesatzungen wurde eine starke Rauchentwicklung festgestellt, die Räumung der Bewohner angrenzender Wohnhäuser folgte. Nach Beendigung der Löscharbeiten der Feuerwehr Kempten und Belüftung der Tiefgarage konnte die Ursache, ein ausgebranntes Motorrad, festgestellt werden, das aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geriet. Die weiteren in der Tiefgarage befindlichen Fahrzeuge waren augenscheinlich nicht beschädigt worden. Der Schaden an dem Kraftfahrzeug und der Tiefgarage werden derzeit auf 75.000 Euro geschätzt.

Die Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizeiinspektion Kempten (Allgäu) geführt.