3.4 C
Memmingen
Sonntag. 29. Mai 2022 / 21

Hopferau | Husky nicht unter Kontrolle – Baby verletzt

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Montagmittag, 07.12.2020, waren zwei Frauen, beide mit Kinderwagen, im Hopferwald im Ostallgäu unterwegs.

Eine der beiden führte zudem ihren Hund an der Leine. Als ihnen ein Hundeschlittengespann entgegenkam, wollten sie kurz ausweichen. Beim Vorbeifahren biss ein Schlittenhund den Hund der 29-Jährigen. Dabei wurden beide Kinderwagen umgestoßen. Ein sieben Monate altes Baby fiel aus einem Wagen und wurde dabei leicht verletzt.

Gegen den Schlittenhundeführer wird nun ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

X